The North Face Smartphone-Handschuhe

Ich denke lieber nicht weiter darüber nach, wie viel Lebenszeit ich schon wartend an den Bahnsteigen dieser Republik verbracht habe. In jedem Fall verfolgt mich seit Jahren das Problem, entweder mit kalten Händen am Gleis zu stehen oder mein Mobiltelefon nicht bedienen zu können. Smartphone taugliche Handschuhe hatte ich bereits vor längerer Zeit getestet. Aber entweder waren sie zu dünn, zu ungenau, zu schlecht verarbeitet oder alles auf einmal. Das Thema war für mich damit durch.

Nachdem ich kürzlich wieder einmal mit eingefrorenen Fingern mein Mobiltelefon umklammerte, war die Sache klar, ich musste noch mal einen neuen Anlauf wagen. Inzwischen haben glücklicherweise auch verschiedene hochwertigere Hersteller Smartphone-Handschuhe in ihrem Angebot. Entschieden habe ich mich schließlich für das Modell „Etip“ von „The North Face“.

North Face Etip

North Face Etip

Nach nunmehr zwei Monaten kann ich sagen, dass sie jeden Cent wert sind. Ein Präzisonsmeisterwerk bei der Eingabe kann man natürlich nicht erwarten, aber die Handschuhe tun was sie sollen: Sie halten warm, wirken gut verarbeitet und die mobilen Endgeräte lassen sich bedienen. Lange E-Mails schreiben sollte man damit nicht, aber für den kurzen Blick aufs Handy zwischendurch sind die Handschuhe völlig ausreichend. Auch deshalb trage ich sie inzwischen wirklich immer bei mir. Kostenpunkt: Etwa 35 Euro, beim Outdoor-Händler eures Vertrauens.

7 Kommentare

  1. Endlich mal Handschuhe, die vernünftig aussehen und mit dem Smartphone funzen

  2. Volle Zustimmung. Ich hatte völlig vergessen zu erwähnen, dass ich sie auch noch schön finde.

  3. laut store leiter in münchen beschweren sich viele über das power icon auf den zeigefingern ;) grad das find ich auch sehr gelungen.

    was ich nicht optimal finde ist die naht an den fingern. zu oft wird es unpräzise. mal bei northface anrufen und feedbacken ;)

  4. nachtrag: super kulanter service! bin sehr begeistert. northface FTW ;)

  5. …ach ich dachte, deine seien ohne albernes power-icon gewesen. Schade.

    Wenn’s da mal welche ohne gibt – also wenn Handschuh-Hersteller zu der Einsicht gekommen sind, dass es ein Selbstverständnis sein sollte und kein fancy-feature – dann denke ich noch mal darüber nach. Bis dahin mache ich Fingerübungen. CultOfLess! :P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Generation ZweiNull

Theme von Anders Norén↑ ↑