YouTuber Adam Jakowenko hat eine Methode gefunden, wie sich Amazon Echo (aka Alexa) und Google Home stundenlang endlos miteinander beschäftigen können. Jetzt fehlen nur noch Siri und Cortana in dieser illustren Runde.